Pharma Brief3 C Schaaber web

Der Pharma-Brief 5/2021 beschäftigt sich mit folgenden Themen:

Covid-Patentpool: Neustart oder Strohfeuer?
Einjähriges Bestehen vom C-TAP der WHO
Ursprünglich sollte der Patentpool C-TAP1 freiwillige Lizenzen und Know-how von Herstellern einholen, um die Produktion von Impfstoffen und Medikamenten global auszuweiten und so die Covid-19-Bekämpfung voranzubringen. Doch das Projekt der Weltgesundheitsorganisation (WHO) konnte in den letzten zwölf Monaten keine Erfolge vermelden. Nun versucht die Organisation einen Neustart. Denn die Produktion von mehr Impfdosen für den globalen Süden kommt wegen politischer Blockaden nicht voran. Weiterlesen

one world one healthOne World – One Health
Rückblick auf unsere ABR-Fachkonferenz
Der massive Verbrauch von Antibiotika fördert Resistenzen (ABR) und hat dramatische Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt. Alle drei Bereiche sind eng verknüpft. Daher ist entschlossenes Handeln gefragt, aber auch eine kohärente Politik. Eine zweitägige internationale Fachkonferenz der BUKO Pharma-Kampagne analysierte die gegenwärtigen Problemfelder und zeigte mögliche Handlungsstrategien auf. Weiterlesen

40 Jahre BUKO Pharma-Kampagne
Mehr als ein Grund zu feiern
Am Ende unserer ABR-Konferenz gab es eine kleine virtuelle Feier zum vierzigjährigen Bestehen der Pharma-Kampagne. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit einem kurzen Film über Highlights der Kampagnenarbeit aus den letzten 40 Jahren, den Sie auf unserer Website anschauen können. Produziert hat ihn unser ehemaliger Mitarbeiter Stefan Jankowiak. Weiterlesen

Aus aller Welt

  • USA teilt Impfstoffe
  • EU: Transparenz ist Mangelware
  • 40 Jahre HIV – und Covid-19

Hier findet sich der ganze Pharmabrief 5/2021 [pdf 420kB] zum Download

Bild One World © BUKO Pharma-Kampagne

 

© 2021 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Back to Top