logo GHHGMit viel Getöse wurde am 19.2.2019 in Anwesenheit von Gesundheitsminister Spahn der Global Health Hub Germany in Berlin offiziell eröffnet. Doch die Zeremonie bot weder Platz für kritische Nachfragen noch klärte sie die diffusen Strukturen und Prozesse des Projekts. Warum die Pharma-Kampagne diese wirtschafts- und stiftungsnahe Konstruktion problematisch findet, können Sie im Leitartikel des neuen Pharma-Brief vorab lesen.

Download: Interessengruppen auf den Leim gegangen? - Projekt des Gesundheitsministeriums trifft auf breite Kritik [PDF/145kB]

© 2019 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Die Pharma-Kampagne braucht Ihre finanzielle Unterstützung, um weiter unabhängig und kritisch berichten zu können.

Sie finden unsere Arbeit Gut?

dann unterstützen Sie uns doch mit einer Spende.

Näheres finden Sie hier..

Back to Top