Apotheke Mexiko C Homedes web

Die Vermarktungspraktiken der Hersteller haben großen Einfluss auf das Verschreibungsverhalten von ÄrztInnen und das Kaufverhalten der VerbraucherInnen bei freiverkäuflichen Arzneimitteln. Dabei spielen schwer durchschaubare Marketingmethoden eine wichtige Rolle. Gang und gäbe ist etwa die verdeckte Beeinflussung akademischer Meinungsführer oder das Schönschreiben von Studienergebnissen in wissenschaftlichen Zeitschriften durch Ghostwriter. Auch die Instrumentalisierung von PatientInnengruppen als unverdächtige Fürsprecher für ein neues Medikament ist eine häufige Werbestrategie. Es lässt sich belegen, dass die Werbeausgaben umso höher sind, je zweifelhafter das neue Produkt ist.

Wir legen die Tricks und Kniffe beim Arzneimittel-Marketing offen und sorgen so für ein kritisches Bewusstsein bei ÄrztInnen und VerbraucherInnen.

© 2018 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Back to Top