BUKO PK logo r

Claudia Jenkes

Claudia Jenkes ist Diplom-Journalistin, sie absolvierte ihr Volontariat in Radio- und Fernsehredaktionen des Westdeutschen Rundfunks und arbeitete für diverse Zeitungsredaktionen. Bei der BUKO Pharma-Kampagne koordiniert sie seit 1999 Projekte der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Außerdem ist sie für die redaktionelle Bearbeitung von Broschüren, Schulmaterialien, Pharma-Brief-Artikeln und sonstigen Publikationen zuständig. Ihr Aufgabengebiet umfasst auch die Arbeit mit Freiwilligen und die jährliche bundesweite Straßentheater-Tournee von Schluck & weg. Claudia Jenkes ist Ansprechpartnerin für Studierende, die sich für ein Praktikum bei der BUKO Pharma-Kampagne interessieren.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0521-390-60-953

 

Max Klein cutMax Klein gehört seit Beginn des Jahres 2018 zum Team der BUKO Pharma-Kampagne und koordiniert die Erstellung unserer neuen Online-Materialien zu Diabetes. Bereits 2017 hatte er in unserem Projekt zur sozialen Patentverwertung an Hochschulen in NRW maßgeblich mitgewirkt.

Max Klein ist Politikwissenschaftler. Nach seinem Masterstudium sammelte er praktische Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit der GIZ (Schwerpunkt Südamerika) sowie in der Medikamentenkampagne und auch in der Pressestelle der Organisation Ärzte ohne Grenzen e.V.. Anschließend koordinierte er das Stop-TB Forum, ein Netzwerk deutscher Nichtregierungsorganisationen, die sich der weltweiten Bekämpfung der Tuberkulose verschrieben haben. 2017/18 war Max Klein Geschäftsführer der Studierendenorganisation UAEM Europe e.V., die sich für einen gerechten Zugang zu Medikamenten und medizinischer Versorgung weltweit einsetzt.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joerg Schaaber

Jörg Schaaber ist Diplom Soziologe und Gesundheitswissenschaftler (Master of Public Health) und arbeitet seit ihrer Gründung für die BUKO Pharma-Kampagne. Seine Arbeitsbereiche sind vor allem die Chefredaktion des Pharma-Brief und die Pressearbeit der Kampagne. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Zulassungspolitik, Transparenz und Zugang zu Arzneimitteln.
Jörg Schaaber hat 1981 Health Action International mitgegründet und war viele Jahre im Europa-Vorstand des globalen Netzwerks. Von 2008-2016 war er Präsident der International Society of Drug Bulletins. Er ist Autor zahlreicher Artikel zu den Themen Zugang zu unentbehrlichen Medikamenten, Interessenkonflikte, irrationale Vermarktungspraktiken und internationale Gesundheitspolitik. Seit 2005 arbeitet Jörg Schaaber als Geschäftsführer und Redakteur der unabhängigen Verbraucherzeitschrift Gute Pillen – Schlechte Pillen. Er ist außerdem PatientInnenvertreter im Unterausschuss Arzneimittel des Gemeinsamen Bundesausschusses, der über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen entscheidet.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0521- 60550

Christian Wagner Ahlfs

Dr. Christian Wagner-Ahlfs arbeitet seit 2001 bei der BUKO Pharma-Kampagne. Er ist begeisterter Naturwissenschaftler (Promotion in Anorganischer Chemie) und setzt sich für eine Anwendung der Wissenschaft ein, die möglichst vielen Menschen Nutzen bringt. Schwerpunkt der Arbeit ist deshalb die Forschungspolitik. Aktuell koordiniert er für die Pharma-Kampagne das Projekt med4all zur sozialverträglichen Patentverwertung. Weitere Projekte: Antibiotikaresistenz als globale Herausforderung; Memento-Preis für vernachlässigte Krankheiten. Vorsitz des Arbeitskreises Pharma beim Aktionsbündnis gegen Aids.
Im Rahmen des WHO-Prozesses für eine Verbesserung der internationalen Arzneimittelversorgung vertrat Wagner-Ahlfs 2007-2008 das Netzwerk Health Action International (HAI) bei den Verhandlungen in Genf. Von 2005 bis 2011 arbeitete er im Vorstand von HAI Europe, 2011-2017 im Vorstand von HAI global. 2002/2003 war Christian Wagner-Ahlfs verantwortlich für unsere Kampagne gegen eine Aufhebung des Verbots von Laienwerbung für rezeptpflichtige Medikamente. Mit Erfolg: Die Kampagne führte zur Ablehnung durch das Europäische Parlament. Gepaart mit jahrelangen journalistischen Aktivitäten (Radio, Print, Buchbeiträge) führte dieser Arbeitsbereich zur Mitbegründung der Verbraucherzeitschrift Gute Pillen - Schlechte Pillen, deren leitender Redakteur Christian Wagner-Ahlfs seit 2005 ist.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0431 – 64 89 659

 

VErwaltung / Administration

Georgia Fischer

Georgia Fischer ist gestaltungstechnische Assistentin und Bürokauffrau. Sie arbeitet seit 2005 bei der BUKO Pharma-Kampagne und ist die rechte Hand unseres Teams. Georgia Fischer organisiert den Druck und Versand des Pharma-Briefs und anderer Publikationen der Pharma-Kampagne. Bei der Endredaktion unserer Broschüren wirft sie außerdem einen letzten Blick auf Layout und Texte. Darüber hinaus ist sie für unser Spenden-Marketing und für die Betreuung unserer Spenderinnen und Spender zuständig.
Georgia Fischer bearbeitet Materialbestellungen und steht auch am Telefon Rede und Antwort bei allen allgemeinen Anfragen zur BUKO Pharma-Kampagne. Bei Veranstaltungen, Seminaren und Konferenzen behält sie organisatorisch den Überblick und hat ein offenes Ohr für die Gäste.

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit oder zu Veranstaltungen oder wollen Sie wissen, wie Sie die Pharma-Kampagne unterstützen können? Dann ist Georgia Fischer Ihre Ansprechpartnerin.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0521-60550

Carsten SteiferCarsten Steifer unterstützt die BUKO Pharma-Kampagne seit 2014 als freier Mitarbeiter im Bereich Finanzcontrolling und Mittelakquise bei öffentlichen Geldgebern.
Er studierte Business Administration und International Management und ist darüber hinaus gelernter Krankenpfleger. Seine langjährige Erfahrung als Mitarbeiter und Projektleiter von Gesundheitsprojekten der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Nothilfe in Guinea, Liberia, Uganda, Afghanistan, Tschetschenien und Sierra Leone bringt er kontinuierlich in unsere Kampagnenarbeit ein. Neben seiner Beschäftigung bei der BUKO Pharma-Kampagne ist Carsten Steifer auch für diverse Hilfsorganisationen tätig. Er erstellt Machbarkeitsstudien und kümmert sich um die Finanzen. Ferner arbeitet er als Dozent bei der Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung zu den Themengebieten Antragstellung bei öffentlichen Geldgebern (Bundes- und EU-Ebene) sowie Finanzmanagement.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0521-60550

Anja Witteborg

Anja Witteborg gehört seit 1993 zum Verwaltungsteam der BUKO Pharma-Kampagne, zunächst parallel zu einem Anglistikstudium.

Sie führt die Bücher für die Pharma-Kampagne, die International Society of Drug Bulletins (ISDB) und die Verbraucherzeitschrift Gute Pillen – schlechte Pillen (GPSP).
Zudem obliegen ihr Lohnbuchhaltung, Betreuung und Anpassung der Adressdatenbank, Zahlungsverkehr sowie die Verwaltung von SpenderInnen und AbonnentInnen, unser Materialverkauf und etliche weitere administrative Aufgaben.

Wünschen Sie Auskünfte rund um Ihr Pharma-Brief-Abonnement oder möchten eine neue Postadresse angeben? Haben Sie Fragen zu Ihrem Spendennachweis oder zu einer Fördermitgliedschaft bei der BUKO Pharma-Kampagne? Dann hat Anja Witteborg ein offenes Ohr für Sie.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0521-60550

© 2018 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Back to Top