Journalists AMISOM cc

One World One Health

... unter diesem Schlagwort aus 40 Jahren Kampagnenarbeit laden wir ein zu unserer zweitägigen Konferenz vom 30.4. bis 1.5.2021!

Die Fachkonferenz befasst sich inhaltlich mit der Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen, teilt sich in einen internationalen sowie nationalen Part auf und wird als Hybridveranstaltung (aller Voraussicht nach überwiegend online) stattfinden.

Gemeinsam mit Projektpartnern aus Indien, Südafrika, Tansania und Deutschland liefern wir im ersten Konferenzteil Einblicke in die globale Resistenzproblematik im Bereich Mensch, Tier und Umwelt. Wir führen Sie durch unsere neue Ausstellung „Nicht zu stoppen“, leiten Ziele und politische Forderungen aus den existierenden Problemen ab und diskutieren mit EntscheidungsträgerInnen aus NRW.Weltkugel mit Pflaster Adobe Stock

Im zweiten Teil unserer Konferenz richten wir den Fokus auf Deutschland. ExpertInnen benennen Hotspots der Resistenzentwicklung und stellen mögliche Lösungsansätze vor. Gemeinsam mit Stakeholdern und NGO-VertreterInnen aus den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft und Umwelt wollen wir politische Strategien entwickeln und Pläne schmieden.

Am Abend des zweiten Tages werden zudem 40 Jahre Pharma-Kampagne gefeiert!

Nähere Informationen sowie das gesamte Programm sind auf unserer ABR-Projektseite zu finden!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

 

Bild Weltkugel mit Plaster © Adobe Stock

© 2021 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Back to Top