Kampagne

Antibiotika-Resistenzen bekämpfen

Zum Projekt und zur virtuellen Ausstellung

Covid-19

Alles zum Thema

 

Globale Folgen der  Pandemie

Zum Projekt

Großbaustelle Arzneimittelversorgung

Zum Projekt

Zugang zu Krebsmedikamenten

 

Zum Projekt

Im Fokus: Folgen der Pandemie

 

Mutter-Kind-
Gesundheit

 

zum Projekt

Stimmen zur Arzneimittelversorgung im globalen Süden

In den letzten Wochen konnten verschiedene Akteure aus dem globalen Süden im Rahmen des Projektes „Großbaustelle Arzneimittelversorgung“ interviewt werden. Die BUKO Pharma-Kampagne gewann Stimmen aus Mexiko, Sierra Leone und Malawi sowie anderen afrikanischen Ländern und sprach mit ihnen über generelle Zugangsproblematiken zu Gesundheitsleistungen sowie die Qualität von mal mehr und mal weniger vorhandenen Arzneimitteln.

Nachdem alle Tonspuren der aufgenommenen Gespräche transkribiert wurden, konnte ein Podcast-Skript für jedes Interview erstellt werden. So kommen in den fünf Podcast-Folgen die fünf verschiedenen InterviewpartnerInnen zu Wort und erzählen spannende Geschichten aus erster Hand, welche Baustellen in Sachen gerechter und rationaler Arzneimittelversorgung existieren.

Auf dieser Seite stehen alle Podcast-Folgen zur Verfügung:Podcast arzneimittelversorgung

Folge 1: Mit Dr. Emma unterwegs
mit Klaudia Nußbaumer (Hammer Forum e. V.)


Folge 2: Die Driving Doctors in Sierra Leone
mit Susanne Schröder (Driving YMCA Doctor for Sierra Leone e. V.)


Folge 3: Hilfe zur Selbsthilfe für Gehörlose in Oaxaca
mit Saul Fuentes Olivares (Centro Audicion Coral Oaxaca)


Folge 4: Ein Krankenhaus auf Rädern in Mexiko
mit Diana Bohórquez und Mirna Sanchez (Mobile Surgery International)


Folge 5: Die Notapotheke der Welt
mit Rajab Lawe aus Malawi (action medeor e. V.)


Idee & Produktion: Corinna Krämer
Übersetzung: Melanie Otto (Folge 3), Solveig Bruchhof (Folge 4), Patricia Gjonaj (Folge 5)
Schnitt: Stefan Jankowiak
Bild: Monstera, eigene Bearbeitung
Musik: Malaika Saba, Allesgemafrei.de

Wer noch mehr zum Thema erfahren möchte, ist herzlich zu unserer Online-Seminarreihe eingeladen, diese findet im Jahr 2022 statt und richtet sich vor allem an Mitarbeitende deutscher NGOs! Termine folgen!

 

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

BMZ Logo

 

 

 

 

Aktuelles

05.10.2022

Im Schatten der Pandemie

Filmmaterial aus Peru und Südafrika und Podcast-Folge über Ghana online

Wir stellten die globale Gesundheitsversorgung in Corona-Zeiten Weiterlesen ...

16.09.2022

Medikamente für Alle oder für die Reichen?

Justizministerium hört Meinungen zum Patent-Waiver für Covid-19 Produkte

Im Herbst wird die Welthandelsorganisation (WTO) über eine Au Weiterlesen ...

16.09.2022

Pharma-Brief 7-8/2022: Patent-Waiver, Kontrollen und Memento-Preis 2022

Der Pharma-Brief 7-8/2022 widmet sich folgenden Themen:

Weiterlesen ...
14.09.2022

Schluck&weg Tournee 2022

Klappe - die Erste!

Seit Montag ist die Theatergruppe in NRW auf Tournee. Die ersten beiden Auftrittsorte in Weiterlesen ...

09.09.2022

Schluck & weg ist wieder on tour

Dieses Jahr in NRW unterwegs zum Thema: Globale Folgen der Pandemie

In den letzten Tagen wurde sich intensiv mit der Thematik auseinander Weiterlesen ...

06.09.2022

Einladung zur Memento-Preisverleihung 2022

Sehr geehrte Interessierte,

wir freuen uns, Sie hiermit zur feierlichen Verleihung des Memento Preises für vernachlässigte Krankheiten am Weiterlesen ...


Termine 2022

 

Seminarreihe Großbaustelle Arzneimittelversorgung:
15. September: UHC und Access Probleme bei Arzneimitteln am Beispiel von Covid-19
16. September: Rationale Versorgung und Regulierung
22. September: Produktion und Patentierung von Arzneimitteln 
23. September: Bedarfsgerechte Forschung, klinische Studien und Zulassung
06. Oktober: Transparenz und Zugang zu Information

 

20. Oktober: Memento Preisverleihung 2022 in Berlin